Rieser Heimatpreis

Rieser Heimatpreis

Seit 1983 vergibt die Raiffeisen-Volksbank Ries den Rieser Heimatpreis an Personen oder Institutionen, die sich in besonderer Weise um das Ries verdient machen oder gemacht haben.

  

Der Preis ist mit 5.000 Euro ausgestattet und wird in einem feierlichen Rahmen mit einer Urkunde und einer Trophäe verliehen (s. Abbildung rechts). Diese zeigt das Ries als Schale, die Kugel stellt den Meteoriten dar, der vor etwa 15 Millionen Jahren in der Region einschlug.